PA Key Transition Metals

BILD GETTYIMAGES

Währung USD
Laufzeit in Jahren 5
ISIN CH1203923870
Coupon Equity Index Tracker (no coupon)
Emittent UBS Zurich AG
Zeichnungsfrist 14. Oktober 2022

Kontakt aufnehmen

Download Produkt Präsentation (PDF)

Termsheet

Business Case

Metalle werden wahrscheinlich eine entscheidende Rolle bei der Umstellung auf saubere Energie spielen. Es überrascht nicht, dass das Wachstum bei kohlenstoffarmen Technologien wie wiederaufladbaren Batterien zu einer steigenden Nachfrage nach ihren Rohstoffkomponenten führen würde. Metalle wie Kobalt, Nickel und Lithium sind wesentliche Komponenten in vielen aktuellen und sich entwickelnden Batterietechnologien.

Diese Schlüsselmetalle werden jedoch häufig aus ökologisch und sozial sensiblen Regionen wie südamerikanischen Bergwüsten, arktischen Regionen in Russland oder der Demokratischen Republik Kongo (DRC) oder den tropischen Biomen der pazifischen Inseln bezogen. Wenn sie nicht gut verwaltet werden, kann die oft ressourcen- und umweltintensive Natur des großindustriellen Bergbaus die sozialen und ökologischen Herausforderungen dort verschärfen, wo sie abgebaut werden.

Folglich kann das Wachstum kohlenstoffarmer Technologien nicht nur mit Metallen wie Kobalt, Nickel, Kupfer und Lithium in Verbindung gebracht werden, sondern auch mit einer Vielzahl wichtiger Herausforderungen in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung (ESG).

Die gänzliche Meidung des Metallsektors kann bedeuten, dass ein von der Energiewende getriebenes zukünftiges Wachstumsfeld verpasst wird. Dieses Produkt bietet ein Exposure in wichtigen Übergangsmetallen und gewährleistet gleichzeitig eine ESG-konforme Aktienauswahl. Unsere ESG-Strategie ist aktiv, was bedeutet, dass wir uns kontinuierlich an reifende Standards im ESG-Research anpassen.

Investment Opportunität

  • Dekarbonisierung
    Die steigende Nachfrage nach kohlenstoffarmen Technologien wie wiederaufladbaren Batterien würde zu einer steigenden Nachfrage nach deren Rohstoffkomponenten führen.

  • ESG
    Der Sektor Metals&Minings weist naturgemäss erhöhte ESG-Risiken auf. Dieses Produkt versucht, diese Risiken zu minimieren.

  • Impact
    Diese Investition wird ESG-konformen Unternehmen Gelder zuweisen, die sich mit der Beschaffung von Schlüsselmetallen befassen, die für den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft benötigt werden.

  • Diversifikation
    Unser Produkt bietet die Möglichkeit zur Portfoliodiversifizierung durch indirektes Engagement in Metallpreisen.

  • Returns
    Unser Produkt bietet Exposure zu 25 Unternehmen des MSCI Metals & Minings Index und versucht gleichzeitig, höhere risikobereinigte Renditen zu erzielen.

  • Risiko
    Unser Produkt minimiert das Risiko im Vergleich zu anderen Produkten in diesem Bereich.

Investmentvorteile

Die Picard Angst ESG+ Equity Key Transition Metals Note verfolgt eine Strategie, die das Anlage- und ESG-Risiko im Vergleich zu anderen Produkten in diesem Bereich minimiert. Sie bietet Anlegern Diversifikation durch ihr indirektes Engagement in Metallpreisen, die typischerweise nur schwach mit dem breiteren Aktienmarkt korrelieren. In den letzten 5 Jahren hat diese Strategie deutlich höhere risikobereinigte Renditen erzielt als relevante Benchmarks.

Produktdaten

Produkt PA Key Transition Metals
Währung USD
Laufzeit in Jahren 5
ISIN CH1203923870
Coupon Equity Index Tracker (no coupon)
Emittent UBS Zurich AG
Zeichnungsfrist 14. Oktober 2022
WKN US8YCK
Emissionspreis 1'000
ESG Rating AAA

Ihre Ansprechpersonen

Daniel Gerber

Chief Sustainability Officer

E-Mail senden

T +41 55 290 50 16

Boris Ivankovic

Senior Solution Advisor

E-Mail senden

T +41 55 290 50 19